nasledova

Klavierlehrerin Natalia Nasledova in München-Bogenhausen

Was bedeutet für mich Musik? Sie ist Nahrung für Herz und Seele – ein Leben ohne Musik könnte ich mir nicht vorstellen.

Ich wurde in St. Petersburg geboren und wuchs als Kind professioneller Musiker auf. Acht Jahre lang besuchte ich die Musikschule meiner Heimatstadt, weitere vier Jahre die Fachschule für Musik. Ab 1998 studierte ich schließlich an der Musikhochschule Rimski-Korsakow St. Petersburg Klavier, Liedbegleitung, Klavierpädagogik und Korrepetition; 2003 schloss ich das Studium erfolgreich ab.

Bereits während der Ausbildungszeit an der Musikfachschule richtete ich meine Aufmerksamkeit verstärkt auf eine klavierpädagogische Laufbahn: Ich unterrichtete an einer Kindermusikschule und arbeitete mehrere Jahre als Korrepetitorin eines bekannten St. Petersburger Kindertheaters sowie eines Kinderchors und verschiedener Instrumentalisten. In dieser Zeit entdeckte ich meine Liebe zum Unterrichten und insbesondere mein Interesse an individuellem Klavierunterricht.

2003 machte ich Deutschland zu meiner neuen Heimat, wo ich mich weiterhin als Klavierlehrerin mit großer Begeisterung dem musikalischen Nachwuchs widme. An der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart absolvierte ich zudem von 2009 bis 2011 den Masterstudiengang „Korrepetition Musiktheater“. Zugleich trat ich regelmäßig als Pianistin auf und begleitete in Zusammenarbeit mit der Musikhochschule und der Internationalen Schule Stuttgart verschiedene Sänger und Instrumentalisten.

Die pädagogische Arbeit hat für mich höchsten Stellenwert, weshalb ich sehr gerne, sehr professionell und deshalb auch so erfolgreich unterrichte. Meine Klavierschüler sind 1. Preisträger bekannter deutscher Wettbewerbe, auch in der Kategorie Klavierduo.

Hörbeispiel

Rachmaninov, Vocalise